zurück zur Suche

Ausstellung: Mario Müller Bilder - realistisch und abstrakt

07.08.2020 09:00

Seit vielen Jahren kommt der freischaffende Künstler und Dozent Mario Müller regelmäßig auf die Insel, um seine Kunstseminare auf Spiekeroog zu leiten. Vom 26.09. bis zum 21.11. 2020 zeigt der norddeutsche Maler und Zeichner im Kunstfoyer der „Kogge“ eine Auswahl seiner aktuellen Werke in einer Einzelausstellung. Zu sehen sind abstrakt und realistisch gemalte Bilder in Aquarell, Acryl und Öl auf Leinwand.

In Mario Müller´s klein- und großformatig angelegten Werken, verbinden sich abstrakte, imaginäre Bildräume und ein detailgenauer figurativer Realismus zu malerischen Kurzgeschichten. Zugleich zeitgenössisch und altmeisterlich gemalt, spiegeln seine fotorealistisch anmutenden Bilder ein hohes Maß an technischem Können und gleichzeitig ein feines Gespür für Bildatmosphäre und Ästhetik wider. Die abstrakt gemalten Landschaften von Mario Müller zeigen sowohl die Weite und Ruhe als auch die lebendige Dynamik der hiesigen (Wolken-) Landschaft. Bewegte Wolkenformationen sowie ruhige Land- und Wasserzonen wechseln sich in seinen abstrakten Werken ab. Die auf Monochromie und Transparenz setzenden Motive wecken viele Assoziationen zur Insel Spiekeroog; Dennoch beziehen sie sich nicht nur auf die typisch, norddeutsche Landschaft. In seinen vielschichtigen Landschaftsbildern lässt Mario Müller seine Eindrücke von der Insel, mit Zufallsformen, die sich aus dem malerischen Prozess ergebenen, verschmelzen. Auf diese Weise entstehen abstrakte und strukturbetonte „Farbraumbilder“, die dem Betrachter reichlich Deutungsmöglichkeiten zuspielen. Die malerische Reduktion schafft Raum für eigene Interpretationen und Empfindungen. Die realistischen und abstrakten Werke von dem norddeutschen Maler Mario Müller wirken zeitlos und modern zugleich. Sie strahlen eine tiefe Ruhe und Lebendigkeit aus.

KUNSTFOYER „KOGGE“, Kurverwaltung Spiekeroog, Noorderpad 25, 26474 Spiekeroog Öffnungszeiten: Mo - Fr 09.00 - 12.30 Uhr u. 14.00 - 17.00 Uhr | Sa. & So 09.00 - 12.30 Uhr

26.09.2020

   09:00 Uhr

27.09.2020

   09:00 Uhr

28.09.2020

   09:00 Uhr

29.09.2020

   09:00 Uhr

30.09.2020

   09:00 Uhr

01.10.2020

   09:00 Uhr

02.10.2020

   09:00 Uhr

03.10.2020

   09:00 Uhr

04.10.2020

   09:00 Uhr

05.10.2020

   09:00 Uhr

06.10.2020

   09:00 Uhr

07.10.2020

   09:00 Uhr

08.10.2020

   09:00 Uhr

09.10.2020

   09:00 Uhr

10.10.2020

   09:00 Uhr

11.10.2020

   09:00 Uhr

12.10.2020

   09:00 Uhr

13.10.2020

   09:00 Uhr

14.10.2020

   09:00 Uhr

15.10.2020

   09:00 Uhr

16.10.2020

   09:00 Uhr

17.10.2020

   09:00 Uhr

18.10.2020

   09:00 Uhr

19.10.2020

   09:00 Uhr

20.10.2020

   09:00 Uhr

21.10.2020

   09:00 Uhr

22.10.2020

   09:00 Uhr

23.10.2020

   09:00 Uhr

24.10.2020

   09:00 Uhr

25.10.2020

   09:00 Uhr

26.10.2020

   09:00 Uhr

27.10.2020

   09:00 Uhr

28.10.2020

   09:00 Uhr

29.10.2020

   09:00 Uhr

30.10.2020

   09:00 Uhr

31.10.2020

   09:00 Uhr

01.11.2020

   09:00 Uhr

02.11.2020

   09:00 Uhr

03.11.2020

   09:00 Uhr

04.11.2020

   09:00 Uhr

05.11.2020

   09:00 Uhr

06.11.2020

   09:00 Uhr

07.11.2020

   09:00 Uhr

08.11.2020

   09:00 Uhr

09.11.2020

   09:00 Uhr

10.11.2020

   09:00 Uhr

11.11.2020

   09:00 Uhr

12.11.2020

   09:00 Uhr

13.11.2020

   09:00 Uhr

14.11.2020

   09:00 Uhr

15.11.2020

   09:00 Uhr

16.11.2020

   09:00 Uhr

17.11.2020

   09:00 Uhr

18.11.2020

   09:00 Uhr

19.11.2020

   09:00 Uhr

20.11.2020

   09:00 Uhr

21.11.2020

   09:00 Uhr