zurück zur Suche

Inselkino: Der Junge muss an die frische Luft

13.06.2019 19:00 - nicht mehr buchbar -

Der Film zeigt Hape Kerkelings Kindheit und Jugend in der Ruhrgebietsstadt Recklinghausen, die auch den Suizid seiner Mutter miteinschließt.

Anfang der 1970er Jahre zieht die Familie des achtjährigen Hans-Peter in ihr Haus in Recklinghausen. Hier wächst Hans-Peter auf. Seine Oma Änne betreibt einen Tante-Emma-Laden. Dort beobachtet und belauscht er die Klatsch- und Tratschgeschichten der Kunden und spielt sie später seiner Oma komödiantisch parodierend vor. Auch seine Familie bringt er mit seinen Parodien auf Menschen aus dem Umfeld oder Prominenten aus dem Fernsehen zum Lachen. Sein Vater ist häufig länger auf Montage und dann lasten Hausarbeit und Erziehung von Hans-Peter und seinem großen Bruder Matthes auf seiner Mutter Margret, die sich oft überfordert und einsam fühlt.

Hans-Peter ist ein unsportliches, moppeliges Kind. Als er es auch mit Hilfestellung beim ersten Mal Reiten nicht richtig herum auf sein Pferd schafft, beschließt er, seine Ungeschicklichkeit komödiantisch zu wenden. Er reitet einfach ein paar Runden falsch herum sitzend und belustigt so die ganze Familie.

Preise

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nicht mehr gebucht werden kann.
Juni 2019
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
01
02
23
03
04
05
06
07
08
09
24
10
11
12
13
14
15
16
25
17
18
19
20
21
22
23
26
24
25
26
27
28
29
30